STEUERrat
Himmelsbach & Partner
Steuerberatungsgesellschaft

Gründungsberatung

Sie wollen eine Praxis gründen oder eine bestehende Praxis übernehmen? Dabei stellen sich für Sie folgende Fragen?

  • Wie viel ist die Praxis wert, die ich kaufen möchte?
  • Wie hoch sind die Gründungskosten bei Aufbau einer neuen Praxis?
  • Wie viel Geld bleibt mir privat, wenn ich den Kaufpreis abzahlen muss?
  • Welche Finanzierungsalternativen gibt es?
  • Wie erfolgt die Vergabe des KV-Sitzes?
  • Welche Versicherungen muss ich abschließen?

Und noch viele mehr...

Gerne unterstützen wir Sie vom ersten Schritt an. Wir planen mit Ihnen den künftigen Erfolg. Wir ermitteln den Praxiswert und errechnen den Mindestumsatz, um einen vorgegebenen Kaufpreis bezahlen zu können. Wir begleiten Sie gerne bei Finanzierungsentscheidungen in diesem Zusammenhang und stellen einen Finanzierungsplan auf. Um für Sie die Investitionsentscheidung zu erleichtern und die Bezahlung des Praxiskaufpreises darzustellen, erarbeiten wir eine Mehrjahresplanung des Erfolgs (Rentabilitätsvorschau) und der verbleibenden Liquidität.

Tipp!
Unsere Beratungsleistungen werden staatlich gefördert:

  • Förderung in Höhe von 50% der Netto-Beratungskosten
  • In den ersten 5 Jahren der Niederlassung, vorerst begrenzt bis 30.06.2014
  • Bitte sprechen Sie uns an!

Alle zugelassenen Berater sind einzusehen in der KfW-Beraterbörse unter beraterboerse.kfw.de
Antragstellung des Zuschusses über: www.gruender-coaching-deutschland.de 

 

zum Seitenanfang
STEUERrat Himmelsbach & Partner Steuerberatungsgesellschaft work Albert-Schweitzer-Straße 16 78052 Villingen-Schwenningen Deutschland work 07721 / 40 618 0 fax 07721 / 40 618 48 www.steuer-rat.com
Atikon work Kornstraße 15 4060 Leonding Österreich work +43 732 611266 0 fax +43 732 611266 20 www.atikon.com 48.260229 14.257369
OK

Liebe Mandanten und Mandantinnen,

das CORONA-Virus nimmt unser Steuerbüro voll in Beschlag. Wir nehmen die Verantwortung an und werden Sie in dieser Zeit bestmöglich unterstützen. Ihre und unsere Gesundheit ist uns in dieser Zeit besonders wichtig. Daher haben wir folgende Vorkehrungen getroffen:

Wir arbeiten auf Hochtouren, werden aber so gut wie es möglich ist, persönliche Kontakte außerhalb unserer Kanzlei meiden. Das schützt uns und gibt allen hier Sicherheit.

Das bedeutet für Sie als Mandanten:

Wir bitten Sie, uns Unterlagen oder sonstige Informationen auf dem Postweg oder besser noch digital über „Unternehmen online“ oder per E-Mail zuzuleiten.

Seien Sie sich sicher, dass uns der persönliche Kontakt zu Ihnen sehr am Herzen liegt. Wenn wir für die nächste Zeit diesen etwas begrenzen, schaffen wir gute Voraussetzungen für eine stabile Beratungssituation.
Per Telefon und E-Mail stehen wir Ihnen natürlich gerne für Rückfragen zur Verfügung!

Wir wünschen Ihnen in diesen herausfordernden Zeiten alles Gute und vor allem, dass Sie gesund bleiben!